m

Freitag, 15. Oktober 2010,
19.00 Uhr Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien)
Veranstaltungssaal (3. Stock)

Das Fanbarometer fragt in regelmäßigen Abständen nach heißen Eisen im Verhältnis zwischen Fans und Vereinen. Wir diskutieren mit Anhängern über aktuelle Themen, die die Fans bewegen. Wie sieht ein erstes Zwischenresümee der neuen Pyrotechnik-Bestimmungen aus?

Wie geht es mit dem Fanarbeit bei der Wiener Austria weiter? Welche Auswirkungen auf Klub und Anhängerkultur hat der Prozess gegen Fans von Rapid Wien? Worüber diskutiert die Fanszene in Deutschland?

Podiumsgäste:

Wolfgang Fröschl
ehemaliger LASK-Fanbeauftragter

Volker Goll
Koordinationsstelle Fanprojekte bei der dsj, Frankfurt

Martin Heilinger
www.1911aktuell.at

Sebastian Kiss
„Pyrotechnik ist kein Verbrechen“ und Utras Rapid 1988

Jasmin Österreicher
Österreichische Bundesliga

MODERATION: Thomas Pöll (www.sportnet.at)

podcast http://www.buechereien.wien.at/media/audio/39_Club2x11_am_15_10_2010.mp3

Close